Sich mit einer Sehbeeinträchtigung ohne Hilfsmittel in der eigenen Wohnung zurechtzufinden, kann zur Herausforderung werden. Sind beispielsweise durch eine Makuladegeneration oder ein diabetisches Makulaödem Ihr Sichtfeld und damit Ihre Sehfähigkeit eingeschränkt, können schon kleine Optimierungen in Ihrem Zuhause helfen, beispielsweise leichter die Treppe hinunterzukommen, einen Timer am Herd zu bedienen oder sich nicht am Wohnzimmertisch zu stoßen.

Eine junge Frau hilft einer älteren beim Treppensteigen an einem Hauseingang
Novartis

Die Wohnung bei eingeschränkter Sehfähigkeit mit einfachen Hilfsmitteln umgestalten – und unabhängig bleiben1

1. Verwenden Sie Kontrastfarben.
Ist Ihre Küche weiß gestrichen, verwenden Sie eine andere, leuchtende Farbe zur Umrandung von Steckdosen und Lichtschaltern. Oder Sie nutzen in diesen Bereichen ein Stück buntes Klebeband. Mit diesen einfachen Hilfsmitteln verbessern Sie die Sichtbarkeit der Schalter, sodass Sie sich auch mit einer Sehbehinderung im Alltag in Ihrer Wohnung gut orientieren können. Im Wohnzimmer können Sie an jedem Couchende einen leuchtend bunten Überwurf oder ein Kissen platzieren. Auch die Kanten von Stufen oder das Geländer einer Treppe können Sie mit leuchtend buntem Klebeband oder Farbe markieren.

2. Sorgen Sie für zusätzliches Licht.
Wechseln Sie zu helleren Glühbirnen und sorgen Sie für zusätzliche Lichtquellen: etwa eine Lampe mit langem flexiblen Hals, die Sie dorthin richten können, wo gerade zusätzliches Licht nötig ist.

3. Installieren Sie Griffe in Kontrastfarben.
Suchen Sie sich im Möbelhaus oder Internet Griffe in Kontrastfarben für Schubladen und Schränke im ganzen Haus aus.

4. Erstellen Sie Etiketten in Großdruck.
Erstellen Sie mit Haftnotizen oder sonstigem selbstklebenden Papier neue Etiketten in bunten Farben und in Großdruck für Dinge wie Medikamente, Gewürzbehälter und die Ordner, die Sie für Finanzunterlagen und medizinische Dokumente verwenden.
Auch eine Liste mit wichtigen Telefonnummern in Großdruck oder in Großbuchstaben ist bei eingeschränkter Sehfähigkeit hilfreich.

5. Trennen Sie sich von Überflüssigem.
Geben Sie Dinge, die Sie nicht mehr benutzen, an Wohltätigkeitsorganisationen und versuchen Sie, den Rest auf ein Minimum zu beschränken. Weisen Sie jedem Gegenstand einen Platz zu und versuchen Sie, alles nach der Benutzung gleich wieder zurückzulegen. So können Sie sich trotz Sehbehinderung im Alltag in Ihrem Zuhause gut zurechtfinden.

Mit diesen schnellen und einfachen Änderungen, die Sie oder Ihr Betreuer vornehmen können, wird Ihre Wohnung sicherer. Sie können auch ein Lesezeichen für diese Webseite setzen und sich hier immer wieder über Hilfsmittel für Menschen mit Sehbeeinträchtigung informieren.

bild

Kostenloses AMD-Infopaket nach Hause bestellen


 

Das Bild zeigt die Inhalte des DMÖ-Bestellpakets: Drei Broschüren und Flyer sowie das Amsler-Gitter

Kostenloses DMÖ-Infopaket nach Hause bestellen


 

Selbsttest

Selbsttest

Machen Sie den Amsler-Gitter-Test


 

[1] National Institute of Building Sciences Low Vision Design Program. Design Guidelines for the Visual Environment. https://cdn.ymaws.com/www.nibs.org/resource/resmgr/LVDC/LVDP_Guidelines_052815.pdf. 2015. Aufgerufen am 04.06.2020.